Spezialität unseres Hauses: Feuertopf Lẩu

Essen bedeutet Lebenskunst! Gönnen Sie sich etwas Besonderes für besondere Gelegenheiten! Wir zeigen Ihnen gerne, was wir darunter verstehen: Der Feuertopf Lẩu ist eine Spezialität aus Vietnam und meint einen großen Topf mit einer speziellen Brühe, der ähnlich einem Fondue mit einem Rechaud auf den Tisch gestellt wird. Die Speisen werden auf landestypische Art komplett am Tisch zubereitet.

Der Feuertopf beinhaltet:

  • Hühnchenfleisch
  • Rindfleisch
  • Meeresfrüchte (Garnelen, Tintenfisch)
  • Fisch
  • verschiedene frische Gemüse und Kräuter
  • Reisnudeln und Reispapierblätter (Baùnh Traùng)
  • Hoisin-Sauce zum Dippen (s.u.)

Und so wird er zubereitet:

Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte und Gemüse werden, alles sehr fein geschnitten, auf die Mitte des Tisches gestellt und im Lẩu gegart. Anschließend werden sie zusammen mit Reisnudeln, Gemüsestreifen und frischen Kräutern in Reispapierblätter zu kleinen Rollen gewickelt. Diese Rollen werden in eine aromatische Sauce gedippt und gegessen

Während Sie – unter unserer Anleitung – ihre Fingerfertigkeit im Reispapierrollen perfektionieren, entsteht im Feuertopf durch

das Garen der vielen Zutaten eine köstliche Suppe, die zwischendurch oder zum Abschluss gegessen wird.

Nur auf Vorbestellung und ab 2 Personen, 25,00 €/Person.

Die Zutaten des Feuertopfes sind variabel. Wir sprechen gerne mit Ihnen über besondere Wünsche.

Was ist Hoisin-Sauce? Eine dickflüssige, rot-braune Sauce mit süßlich-würzigem Geschmack. Sie wird aus Sojabohnen, Erdnüssen und Gewürzen hergestellt.